wiki:De:Download

Download

Überblick

Betriebssystem unabhängig Web Start Windows Mac OS X Ubuntu, … openSUSE
tested 12545 jar jnlp setup.exe (portable) package.zip siehe unten siehe unten
latest 12609 jar jnlp siehe unten
ältere download/
  • Welche Version sollte ich benutzen ? (siehe auch: Veröffentlichungssystem)
    • tested wird etwa monatlich veröffentlicht und sollte keine schwereren Fehler enthalten.
    • latest wird täglich veröffentlicht und kann mehr Fehler enthalten.
    • Wenn möglich sollte die Web-Start Version verwendet werden damit die automatische Aktualisierung funktioniert.
  • Die .jar-Datei mit 'jarsigner' verifizieren

  • Beachten Sie, dass es ziemlich regelmäßige Aktualisierungen gibt und man versuchen sollte eine neuere Version (und auch neuere Pluginversion) zu benutzen.
  • JOSM-WebStart aufrufen (ohne Installation)
  • tested JOSM Version 12545 herunterladen
  • Windows JOSM Installer Version 12545 herunterladen
  • Mac OS X JOSM Paket Version 12545 herunterladen
  • Einen USB Stick (en) herrichten um JOSM auf jeder fremden Windows Computer zu verwenden.
  • Für Download-Scripte die Versionskontroll für latest und tested (oder beide) verwenden um Download-Bandbreite zu reduzieren
  • Falls die Downloadgröße ein Problem ist:
    • Hänge ?lang=… an die Downloadlinkadresse für beide Veröffentlichungen an, um nicht benötigte Sprachen zu entfernen (d.h. mit ?lang=de wird JOSM in nur deutscher Sprache heruntergeladen).
    • Anmerkung: Um Ländererweiterungen des Sprachcodes zu trennen wird der Unterstrich verwendet, z.B. ?lang=en_GB.
    • Hänge ?unsigned=1 an, um die Codesignaturinformationen zu entfernen
    • Wenn lang und unsigned verwendet werden, ist das Trennzeichen ein &-Zeichen, wie in ?lang=de&unsigned=1

Mac OS X Mountain Lion Fehler

OS X "gatekeeper" results in this very misleading error dialog

Diese misverständliche Fehlermelding kann erscheinen: JOSM.app is damaged and can't be opened. You should move it to the Trash.

Um die Installation fortzusetzten muß man in die OS X Einstellungen gehen und unter 'Sicherheit und Privatsphäre' die Einstellungen ändern um das Herunterladen von 'überall' erlauben.

Nachdem JOSM das erste Mal ausgeführt wurde kann man zu den Einstellungen zurückkehren und diese auf den vorherigen Stand zurücksetzten.

Entwicklerversion

  • Die neueste JOSM-Version 12609 herunterladen (kann mehr Fehler als "tested" enthalten, mit Vorsicht zu genießen)

Quellcode

  • Die Quellen erlangen:
    • Vom offiziellen Subversion Repository (empfohlen, wenn man sich nur für den JOSM-Kern interessiert):
      svn co https://josm.openstreetmap.de/svn/trunk josm
      
    • Vom offiziellen OSM Subversion Repository (empfohlen, wenn man sich auch für Erweiterungen interessiert):
      svn co https://svn.openstreetmap.org/applications/editors/josm
      
    • Vom inoffiziellen GitHub Spiegel:
      git clone git://github.com/openstreetmap/josm.git
      
  • Oder man kann einzelne Datein über die Weboberfläche ansehen: svn (oder browser).

openSUSE Repository

Die stabile Version von JOSM ist verfügbar im Application:Geo Repository.

Füge zuerst als root user in yast oder mit zypper das Repository hinzu (ersetze die Version in der URL mit der, die du nutzt):

zypper ar -f http://download.opensuse.org/repositories/Application:/Geo/openSUSE_13.2 Application:Geo

Dann installiere einfach das josm und das josm-fonts Packet.

Ubuntu Repository

Dies ist ein Paket Repository hauptsächlich für Ubuntu. Es sollte auch mit anderen auf Debian-basierenden (insbesondere Ubuntu-basierenden) Distributionen funktionieren, aber wir testen und unterstützen keine anderen Distributionen außer Ubuntu aktiv.
Hinweis: zusätzlich zum normalen Prozedere, welches unten beschrieben ist, können ältere DEBs von den folgenden Pfaden manuell heruntergeladen und installiert werden: für josm für josm-latest

Das Repository enthält zwei Pakete:

josm
Die getestete Version (tested)
Ersetzt das Paket aus dem offiziellen Ubuntu Repository.
josm-latest
Die Entwicklungsversion (nächtlich erstellt)
Kann parallel zum josm Paket installiert werden. Der Standardeinstellungsordner ist ~/.josm-latest.

Installation

Die Paketquellenliste /etc/apt/sources.list muss angepasst werden:

sudo editor /etc/apt/sources.list

und eine der folgenden Zeilen entsprechend der Ubuntu-Version eingefügt werden:

deb https://josm.openstreetmap.de/apt lucid universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt precise universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt quantal universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt raring universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt saucy universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt trusty universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt utopic universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt vivid universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt wily universe
deb https://josm.openstreetmap.de/apt xenial universe

Alternativ kann dies auch mithilfe des folgenden Einzeilers realisiert werden:

echo deb https://josm.openstreetmap.de/apt $(lsb_release -sc) universe | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/josm.list > /dev/null

Bei anderen Debian-basierenden Distributionen füge die folgende Zeile ein:

deb https://josm.openstreetmap.de/apt alldist universe

Den öffentlichen Schlüssel herunterladen und registrieren:

wget -q https://josm.openstreetmap.de/josm-apt.key -O- | sudo apt-key add -

Die eigenen Paketliste auffrischen

sudo apt-get update

und installieren:

josm
(Die erste Zeile kann weggelassen werden sofern diese Pakete nicht vorher installiert wurden.)

sudo apt-get remove josm josm-plugins
sudo apt-get install josm
josm-latest
sudo apt-get install josm-latest

Nützliche Optionen

Wenn JOSM der Speicher ausgeht, kann man die maximale Größe des zugewiesenen Speichers (400 MB in diesem Beispiel) erhöhen:

JAVA_OPTS="-Xmx400M" josm

Mit einem anderem Einstellungenordner starten.

JAVA_OPTS="-Djosm.home=$HOME/.josm-tmp" josm

VM Auswahl unter Windows x64

Unter Windows, muß man sich bewußt sein das einige Browser ihre mitgelieferten eigenen JRE nur im 32 bit Modus installieren und zusätzlich ihre eigenen Javawebstartwerkzeuge irgendwo anders mit unterschiedlichen Dateizuweisung installieren. Dies kann dazu führen, dass die JNLP mit diesem Ersatz-JRE ausgeführt wird, da es die falsche Javawebstartversion startet, welche nur die 32-bit VM unterstützt und manchmal mit einer eingeschränkten Unterstützung der VM Optionen und mit einer VM Größe, welche nicht 256MB übersteigt, erstellt wurde.

Überprüfen Sie zum Beispiel, dass nicht ein anderer Javawebstart unter \Windows\SysWow64 existiert. Man sollte es nicht benötigen (die Java Kontrolleiste wird es nicht erkennen) und es kann sicher entfernt werden. Man sollte aufräumen und nur die neueste Version des JRE (eine für den 32-bit Modus, eine andere für den 64-bit Modus) behalten.

Für JNLP Start-Icon auf der Arbeitsfläche und um den Javawebstart (from \windows\system32) auszuführen, sollte man sicherstellen, dass man die VM Parameter mit vorangestellten -J und ohne Zwischenleerzeichen vor der VM Option übergibt. Wenn man beide, die 32-bit und die 64-bit, Version installiert hat, sollte man die Option "-d64" übergeben falls man das bevorzugte 64-bit VM auswählen will. Angemerkt sei, dass einige Oracle Dokumentationsseiten auf die Option "-D64" mit falschem Großbuchstaben verweisen.

Beispiel einer bearbeiteten Kommandozeile für den Starter welcher auf der Windows Arbeitsfläche erstellt wurde nachdem JOSM nur ein einziges Mal vom JNLP aus ausgeführt und wieder beendet wurde:

C:\Windows\System32\javaws.exe -J-d64 -Xmx=2048m -localfile -J-Djnlp.application.href=https://josm.openstreetmap.de/download/josm.jnlp "C:\Users\<snipped user name>\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\21\7311<snipped-hex-number>7f8"

Man braucht hier nicht das Ende mit den "snipped" Abschnitten ändern. Wichtig ist nur der Pfad zu javaws.exe und das Hinzufügen der Optionen -J-d64 für den 64-bit Modus, welcher zum Arbeiten mit großen Datensätzen benötigt wird, und -Xmx=2048m um die VM Größe zu erhöhen (auf 2GB in diesem Beispiel).

Last modified 17 months ago Last modified on 2016-03-15T18:12:44+01:00